Herren

Das Übungsschießen der Herren findet donnerstags ab 19.00 Uhr statt.

Dies tun sie alle um ihre Schießkünste zu stabilisieren oder noch zu verbessern, aber auch um die Geselligkeit nicht in den Hintergrund zu stellen. 

Die aktive Schießsaison beginnt mit dem Anschießen im April und endet im Oktober mit dem Abschießen.

Ferner wird ein dreitägiges Preis- und Pokalschießen, an dem benachbarte und befreundete Vereine teilnehmen. 

Höhepunkt eines jeden Jahres ist selbstverständlich das Schützenfest, das immer am zweiten Wochenende im Juli von Freitag bis Sonntag stattfindet.

Bei meiner Arbeit als Schießwart begleitet mich eine 6-köpfige Schießkommission.

Im September findet ein Grill- und Vogelschießen statt, bei dem die Gemütlichkeit nie zu kurz kommt und am Ende eine Vogelkönigin oder ein Vogelkönig beglückwünscht werden kann.

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle zwei Jahre am 2. Oktober ein Gästeschießen zu veranstalten, an dem Mannschaften aus dem Faslamclub, Feuerwehr, Sportverein, Klönklub, Häkelklub usw. aus dem Ort teilnehmen, welches sehr gut angenommen wird, mit viel Spaß endet und jede teilnehmende Mannschaft einen Preis bekommt. In den letzten Jahren nahmen durchschnittlich 20 Mannschaften teil.

Wer nun noch mehr über uns wissen oder einmal vorbeischauen möchte, der ist herzlich willkommen. Wir freuen uns über jeden.

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

Olaf Eggers, Schießwart
Im Moor 8, 21442 Toppenstedt, Tel.: 0160 - 79 36 478
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!